Zum Sinn von Fieber

Zum Sinn von Fieber, sollte man doch einmal fieberhaft erkranken, hier einige wesentliche Gesichtspunkte:

 

Fieber zeigt, dass unser Immunsystem auf Hochtouren arbeitet, um durch diesen Prozess eine wieder stabile Gesundheit herzustellen.

 

Fieber sollte deshalb nicht durch fiebersenkende Mittel unterdrückt werden, da wir sonst im Gegenteil das Immunsystem an seiner gezielten Arbeit hindern. Wir sollten diesen Prozess durch sinnvolle Maßnahmen unterstützen, damit er möglichst schnell und effizient durchlaufen wird. Bei meinen Kindern habe ich beispielsweise erlebt, dass nach einer durchfieberten Nacht sie am nächsten Tag fröhlich und fit aufgestanden sind – und damit war alles erledigt.

 

Keine Angst: Fieber steigt nicht unbegrenzt. Es gibt fieberbegrenzende Körperprogramme, die es nicht über ca. max. 41° ansteigen lassen.

 

Fieber ist eine großartige Leistung unseres Körpers. Er benötigt dafür viel Kraft, um diese höhere Temperatur zu erzeugen. Deshalb ist er in dieser Zeit nicht zu Aktivitäten bereit. Das sollten wir respektieren.

 

Fieber ist ein Millionen Jahre altes Programm der Evolution. Auch Tiere können fiebern. Fieber ist anstrengend und auch nicht angenehm. Fieber erschreckt, es hat aber seinen Sinn. Wer diesen Sinn versteht, kann Fieber besser akzeptieren.

 

Zusätzlich geht mit Fieber eine Generalreinigung der Zellen einher, was nachweislich Krebszellen unschädlich macht. Es wird sogar von Spontanheilungen von Krebs berichtet, nachdem ein fieberhafter Prozess in Gang kam.

 

Fieber zieht sich eher länger hin, wenn Paracetamol, Ibuprofen, Aspirin o.ä. eingesetzt wird. Nach Abklingen des Medikaments geht ein starkes Immunsystem wieder zurück zu seinem einprogrammierten Fieberprozess und fängt sozusagen „wieder von vorne an“. Damit dauert der Gesundungsprozess länger. Auch wenn durch die Einnahme im ersten Moment eine Erleichterung empfunden wird, hat man dabei nicht wirklich etwas gewonnen. Ein schwaches Immunsystem hat möglicherweise nicht die Kraft, zu seinem Reinigungsprozess zurückzukehren. Die Gefahr von chronischen Erkrankungen - und letztendlich auch Krebs – steigt.

 

Das alles ist bei Wikipedia unter "Fieber" sehr gut ausgeführt. Es lohnt sich, diesen Artikel zu lesen.

 

Bettruhe, Trinken, Tees, Homöopathie, Vitamine unterstützen und begleiten hervorragend den Fieberprozess, so dass wir praktisch „im Schlaf“ wieder eine gute und stabile Gesundheit erlangen (… den Seinen gibt’s der Herr im Schlaf … ?).

 

Bei Menschen mit schweren Vorerkrankungen kann dieser Fieberprozess ebenfalls sehr sinnvoll sein. Das Fiebern sollte jedoch von Medizinern oder Heilpraktikern, die damit umgehen können, begleitet sein.

 

Liebe Patienten, sollten Sie Fieber bekommen: Bitte unterdrücken Sie Ihr Fieber nicht. Vielleicht hilft Ihnen der Gedanke, dass Ihr Körper gerade einen sehr sinnvollen Prozess durchläuft. Akzeptieren Sie diesen Fieberprozess und freuen Sie sich schon darauf, wie fit Sie hinterher nach ein paar Tagen sind.

Wikipedia - Fieber
Wikipedia - Fieber.pdf
PDF-Dokument [138.7 KB]

Telefonische Sprechzeiten

Montag bis Freitag
8.00 bis 9.00 Uhr und

Montag, Dienstag und Donnerstag

14.30 bis 15.00 Uhr

+49(0)7472 - 7286
 

Praxistermine (stündl.)

vormittags Mo /Di /Do 9.30 bis 12.30 Uhr

nachmittags Mo bis Do 15.00 bis 19.00 Uhr,

Freitag 11 bis 12 und

14 bis 17 Uhr

für Coaching auch mehrstünd. Termine möglich

Kosten Behandlung

95 €/Termin (ca. 1 Std.)
Kinder ab dem 2. Termin i.d.R. 60 € (ca. 1/2 Std.)

Die Hochpotenzmischung ist im Preis enthalten.

I.d.R. 1 Termin / Monat.
Bei Kindern meist nur 2-3 Termine insges. nötig.

Bei Privatvers. oder Beihilfen sind die Behandlungskosten erstattungsfähig.

 

Erfolgs-Coaching zur beruflichen Leistungsoptimierung
120 € (+ MWSt.) (ca. 1 Std.)
Rechnung ist steuerlich unter Ausgaben für berufl. Weiterentwicklung absetzbar

 

Firmenberatung (Kommunikations-beratung, Konflikt-management, Weiterentwicklung des persönlichen Führungsstils, Firmenentwicklung etc.)

Einzel-Termine oder Tagessätze nach Absprache

Über eine erfolgreiche Zusammenarbeit in Coaching und Firmenberatung:

"Professionell, ganz-heitlich, herzlich !

So würde ich Ute Wöhlert beschreiben.

Wir arbeiten bereits seit mehreren Jahren zusammen. Zuerst mehr auf der körperlichen Ebene mit Gesprächstherapie und Cranio-Sacral-Therapie, später -  als alle Leiden ohne Medikamente verschwunden waren - haben wir die Zusammenarbeit auf Themen wie persönliche Entwicklung sowie auf Inhalte aus unserer Firma wie Führung und vieles mehr gelegt.

Sie bezieht immer alle Seite mit ein.

Auch von ihren Ausbildungen her ist sie mehr als eine Heilpraktikerin.

Sie ist kompetent in Kommunikationstraining mit dem Hintergrund Germanistik und hat politischen Weitblick mit Hintergrund von Politikwissenschaften.

Bei Fragen zu Präsentationen ist sie ebenfalls sehr erfahren auf dem Hintergrund ihrer eigenen Vorträge und Seminare.

Bei ihr profitiert man von mindestens drei großen Methoden der ganzheitlichen Medizin wie Homöopathie, Cranio-Sacral-Therapie und Akupunktur, gepaart mit fundiertem medizinischem Wissen, detaillierten psychologischen Kenntnissen und großem Feingefühl.

So wird aus Krankheit stabile Gesundheit und das auf sanfte, persönlichkeits-stärkende Weise.

Viele Bereiche meines Lebens haben sich durch die Zusammenarbeit mit Frau Wöhlert bereichert, sind gesünder, freier und freudiger geworden."

Meine Veröffentlichung im "Journal für Komplexmittel-Homöopathie" 2017: "Regenaplexe und homöopathische Einzelmittel in Hochpotenz– eine starke Kombination"

Artikel als PDF Download
Regenaplexe.pdf
PDF-Dokument [937.6 KB]

Mein beliebter Geschenkgutschein

Ganzheitliche Homöopathie

Alle homöopathischen Potenzen mit Schwerpunkt Hochpotenzmischungen

[ Weitere Infos ... ]

Gesprächstherapie

Traumatherapie, Paar- und Familientherapie, Coaching und Kommunikations-
training

Cranio-Sacral-Therapie

Viszerale Osteopathie

Cranio-sacrale Nerven-und Narbenbehandlung

[ Weitere Infos ... ]

Es gibt immer einen Weg ...

zur Linderung oder Heilung körperlicher und seelischer Belastungen. Diesen Weg mit meinen Patienten zu gehen, liegt mir zutiefst am Herzen.

Ute Wöhlert

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homöopathische Praxis Ute Wöhlert